Frohe Weihnacht! Trotz allem!

Liebe Reichelts-Runde-Freunde,

ich wünsche Euch auf diesem Weg frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ich werde das Wort, das uns 2020 so schwer gemacht hat, hier nicht mehr erwähnen.

Ich hoffe für uns alle, dass wir uns 2021 ohne Maske und gesund wiedersehen. Dass wir uns unbeschwert in die Arme nehmen, die Hand reichen und auch küssen können.

Wenn Ihr Lust habt, schreibt mir, wie Euer Jahr war.

Mein Jahr war so:

Ich habe

gegolft, gelacht, geweint, gehaßt, geackert, (mich und andere) geärgert, (mich)geängstigt und gesorgt, gearbeitet, geschrieben, gebetet, gegoogelt, geatmet, (mich)gefreut, geküßt, geschluchzt, geblufft, geblödelt, geliebt, (mich)geschämt, gechillt, gechippt, geputtet, getrunken, gegessen, gescannt, gerutscht, (Steine) gesammelt, gedankt, gedöst, gehadert, geflirtet, (mich)gefreut, gefurzt, genossen, gegrübelt, gemeckert, geflucht, gegrillt, gehamstert, gehofft, gestreichelt, geklatscht, gestichelt, geschlummert, gekocht, gebraten, gelitten, gemailt, gepennt, gepflanzt, gelesen, gerätselt, gefummelt, geschaukelt, gepustet, geopapst, geschmust, gehandelt, geschwitzt, geseufzt, gesoffen, gespült, gefühlt, getanzt, (mich und andere) getröstet, geliked, (mich)gelangweilt, gewonnen, getwittert,gezaudert, gewürzt, gezetert, gedrängelt, gezweifelt, gesungen und gekuschelt.

Ein ganz normales Jahr also...

In diesem Sinne, bleibt mir bitte gewogen.

Euer Heiner

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge