So isses! Betet nicht die Asche an!

Ein Satz fürs Leben, ein Satz, der den berühmten Vorwärtsgang im Leben markiert. Ein Satz, den wir alle verinnerlichen sollten!

Ich habe ihn gefunden in der neuen Ausgabe von GOLF in Hamburg.

Im Interview wurde Dr. Thomas Klischan, 1. Vorsitzender des Hamburger Golf-Clubs Falkenstein gefragt:" Wie sieht nach Ihren Vorstellungen der Golfsport in 10 Jahren aus? Verändert sich die Angebotsform?"




Antwort von Dr. Thomas Klischan:"In der bundesdeutschen Golflandschaft hat sich viel verändert - und oft nicht zum Besseren. Für Falkenstein gilt der Ausspruch von Gustav Mahler (berühmter Komponist): Tradition ist die Weitergabe des Feuers - und nicht die Anbetung der Asche."

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge